Die vier IvAF-Netzwerke in Baden-Württemberg – NBA, NIFA, nifo und PVB – sind auch während der Corona-Pandemie weiterhin für Geflüchtete da und beraten nach wie vor rund um Ausbildung, Arbeit und schulische Bildung sowie Aufenthaltsverfestigung (z.B. Ausbildungs- und Beschäftigungsduldung).

Bitte vereinbaren Sie bei Interesse einen persönlichen Beratungstermin bei einem der IvAF-Netzwerke. Als haupt- bzw. ehrenamtliche Multiplikator*in oder als Arbeitgeber*in können Sie sich natürlich ebenso fachlich durch die IvAF-Netzwerke beraten lassen. Die Kontaktdaten finden Sie wie folgt:

NBA: hier
NIFA: hier
nifo: hier
PVB: hier